Wasss !? …REPUBLIK EUROPA ! ! …welch Geschichtsvergess’ner Größenwahn

…gestern, Samstag 10.November 2018 – Da erreicht mich ein SMS meines Freundes, des Urbanaut Ben David, …“komm doch spielen“ !  wir rufen am Nationaltheater heute nachmittag die „Republik Europa“ aus. Ich denk mir, sind die Meschugge, haben die ein´ an der Waffel, was ist los !? Zuerst machen die einen Demonstrations-Aufzug, angeblich gegen diese 22 AfD Hansl im Bayerischen Landtag, mit dem Thema – Demo für Demokratie, Freiheit, Menschenrechte – wer sagt’s denn, gegen Hass, für Toleranz und Freiheit. Bei der dann die Antifa-Wixer gleich mal einen freundlichen Jungen angreifen, der als erster Künstler auftritt, ich kann’s ja sagen, Roland Hefter ISARRIDER, der gemeint hat, man dürfe diejenigen welche  AfD gewählt haben nicht fallen lassen, sondern sollte ihnen mit Zuneigung und Liebe begegnen, mit ihnen reden, dass sie sich nämlich irren, wenn sie die Nationalisten wählen, denn diese werd’n alles noch schlimmer mach’n. Er schreibt darüber auf FB – siehe Link hier und a bissl runter scrollen !  Denn er fragt:  Wollt ihr die Todesstrafe für Nazis !?  https://www.facebook.com/roland.hefter?fref=search&__tn__=%2Cd%2CP-R&eid=ARDz-tfFAHgq-wsKRoA-ScILq_rQuUywWMFWwY9OQMKZafWXYS2p8I7PtSiFVl4N-MBC8BuhVxUPgidz  Überhaupt, mittlerweile erscheint einem das Wort DEMOKRATIE zum Unwort zu werden, es wird für alles und jedes mißbraucht, vor allem um MONEY zu mach’n, man kann’s schon nicht mehr hören. 

Und wieso rufen sog.  Künstler und Orgas also nun die Republik Europa aus !? Da haben sich zwei Typen, Robert Menasse https://www.ndr.de/kultur/Robert-Menasse-will-Europäische-Republik-ausrufen,journal1526.html   und Ulrike Guérot https://www.deutschlandfunk.de/balkon-projekt-ausrufung-einer-europaeischen-republik.1939.de.html?drn:news_id=944235, …aber auch andere Salon-Revolutionäre, und angebliche Denker, vor allem aber unbekannte Selbstdarsteller, und Ja-Sager in Verlagshäusern und Medien, zusammen getan, die so tun als hätten sie was zu sagen. Und was sie sagen ist „Gequirlte Pampe“ !  Unrealistisch, bescheuert, und vor allem alles andere als politisch. Es dient zu nichts anderem als der Anstachelung eines mittlerweile völlig korrupten medialen Systems, die sog. Medien, welche nämlich im Besitz der wenigen Großkaptalisten sind, eine bzw. zwei Hände voll von Magnaten, denen mittlerweile alles gehört, und die, wie man schon vor Jahren aus Brüssel vernahm, nichts anderes wollen als einen EUROPÄISCHEN SUPERSTAAT.

Klar, dass das von solchen Heinis wie den 22 im Bayerischen Landtag nachgebetet wird, davon leben die. Und das ist ein Grund, für „Künstler“ und „Kulturschaffende“, für „Organisationen und Vereine“,  angeblich EUROPA weit, die Republik auszurufen. Man spielt Revolution, man annektiert das Grauen der französischen, der russischen, und auch der deutschen Revolution, man tut so als würde man hier etwas bewegen, und es bewegt sich nichts. ….Komm doch spielen, so lautete das SMS meines Freundes Urbanaut Ben David. Ja auf dem Zug der ehemaligen Barrikaden Stürmer, der barbusigen Dame mit der Tricolore in der Hand, im Zeitalter der Burka Verbote und Islam Deklinationen, da lässt sich schon Revolution spielen, und vor allem MONEY !!! lässt sich machen, denn die Werke der oben genannten Menasse und Guérot, aber auch Elfriede Jellinek und Konsorten und aller anderen die in dieses Horn blasen, von der REPUBLIK EUROPA, da werden die Schriftwerke gekauft, da geht man zu den Kabarettisten und Polit-Gesangs Novizen, politischer Crap, und Unsinn, den keine Sau braucht.

Ja, Robespierre, Danton, und Marat, Lenin, und Kurt Eisner, sie würden sich im Grab umdreh’n, wüssten sie was hier abgeht, und noch schlimmer ist es wenn sie dann noch hingeh’n und den Hitler Attentäter Georg Elser verehren, der den verhassten Schwerstverbrecher Hitler verfehlte, und dafür 8 andere Nazis umgebracht hat, und 63 schwer verletzte. Was ist daran rühmenswert !? Habe ich mich ein Leben lang gefragt. Genau wie ich schon immer der Meinung war, dass Stauffenberg weder Held noch erfolgreicher Widerstandskämpfer war. Jeder islamistische Selbstmordattentäter hat mehr Must bewiesen als Graf Stauffenberg. Einer der wenigen echten Widerständler war Rommel, und einige von den durch Hitlers Blutrichter Freißler als schäbige Lumpen Bezeichnte und zum Tode Verurteilte wie z.B. Erwin von Witzleben, General Feldmarschall https://de.wikipedia.org/wiki/Attentat_vom_20._Juli_1944. So wie die Geschwister Scholl, und deren Gefährten, alle Mitglieder der Weisse Rose, deren Name ja ebenfalls schon von Seiten der sog. Antifa unsrer Neuzeit entehrt und missbraucht wird. Leute, wir leben in einem Prozess des völligen Verfalles von Moral, Sitte und Recht, und da wundern sich viele, wie es dann möglich ist, dass auf einmal im Bayerischen Landtag 22 AfD-ler hocken und dort räsonieren, und in Berlin im sog. Reichstag noch viel mehr. Ich sag euch was: “ Es wird ein Tag kommen, da sehnen sich die Deutschen noch mal nach Angela Merkel, und ich hoffe es kommt ein Tag, da meine geliebte Heimat Bayern, von dieser verdammten BRD, und auch dieser saublöden Republik Europa losgelöst, als KÖNIGREICH BAYERN unter dem weiss blauen Himmel und dem ewigen Sternenzelt schwebt – FREI & SCHÖN – EDEL & GUT. Ja das werde ich niemals aufhören zu träumen.

Weitere Einlassungen zu diesem fatalen Thema – REPUBLIK EUROPA – morgen, ich muss jetzt auf die Rennbahn nach Riem, zum Gallopper-Preis der Bayerischen Besitzer.

…mal was weniger ? Schlimmes, aber doch recht unerfreulich – newwa

Ja, die Gemeinschaftsstandards, sozialer Netzwerke, insbesondere Facebook. Da gibt’s keine barbusigen Frauen, und ganz nackte schon gar nicht, nicht mal die Gemälde der alten Meister, Rembrandt, Böcklin, oder z.B. des grossen Wiener Beau Vivant und Kunstmalers Gustav Klimt dürfen auf Facebook veröffentlicht werd’n. Wer’s trotzdem macht wird gleich mal 30 Tage gesperrt, will heissen dessen Seite ist solange nicht ! veröffentlicht. Was für ein Schmierentheater. Jeder Drecks Nazi darf seiner Menschenverachtung und kruden Visionen freien Lauf lassen. Aber die Schönheit der Frau ist tabu. Die löschen sogar Bilder von Gaugin, Manet und Monet, und Fotos z.B. Helmut Newton sowieso. Erotik gibt’s nicht, nur unzüchtige Darstellungen die den Geminschaft-Standards entgegen steh’n , Regeln die von keiner Gemeinschaft je aufgestellt wurden. Das machen Komputer, und Kontroll-Groups, Herr Zuckerberg und irgendwelche Moralisten haben das verordnet.

Genau wie es in unseren Telefonen piept und knackt, Handys sich bei gewissen Themen von selber ausschalten, und man neu anrufen muss, seit es in Bayern das neue PAG gibt. Und was das Psychiatrie Hilfsgesetz anbelangt, so ist das ein mehr als fragwürdiges Mittel, unliebsame Personen zu gängeln, und ggf. für alle Zeiten weg zu sperren. Wer diese Gesetze mal liest, was ja ziemlich anstrengend ist, weiss, dass dieselben jedem Polizisten alle Mittel an die Hand geben, alleinherrlich über die Bevölkerung zu entscheiden. Richterbeschlüsse werden nicht mehr gebraucht. Und welche Gerichte, was für eine Justiz haben wir hier. Für schwerste Straftaten, religiösen Fanatismus und oder nationalistische Gewalttaten rechter Fanatiker gibt es nicht mehr als für schwerste Steuerhinterziehung, oder Einbruch; für Kindesmissbrauch ebenso, und für Straftaten in der Ehe gegenüber Frauen gibt’s fast fast gar nix. Und trotz PAG und Hilfsgesetz können wahnsinnige Islam Fanatiker weiterhin die Bevölkerung traktieren. Ebenso können abgedrehte Hartz IV Bezieher Körperverletzung schwerster Art begeh’n, und bekommen Bewährung. Ein Beispiel, der Bürgermeister eines Ortes wurde von einem Amokläufer, dem man wegen Nichtzahlung das Wasser abgestellt hatte,  mit einem Küchenmesser lebensbedrohlich am Hals verletzt. Der Täter bekam Bewährung und läuft frei herum; und geht bald täglich an seinem Opfer vorbei als wär nix gewesen. In Berlin regieren arabische Familien Clans ganze Stadtviertel, und niemand kommt denen bei. Ja und anders wo in der Hauptstadt brennen Fahrzeuge, werden rechtsfaschistische Droh-Briefe an Unliebsame geschrieben, und Menschen die z.B. sich für Flüchtlinge einsetzen an Leib und Leben bedroht, seitens rechtsnationaler Terroristen, und niemand kann was dagegen tun. Aber die Moral auf und in sozialen Netzwerken wird gestärkt, keiner traut sich mehr eine schöne Nackte veröffentlichen, denn dann ist der Haupt-Schbass – KOMMUNIKATION mit Fremden – in Gefahr, wenn die „Community“ drauf kommt. Da wird dann seitens z.B. Facebook, aufgrund irgendwelcher Community-Standards, der Veröffentlichungsstatus der Seite geändert, auf „nicht öffentlich“ und es dauert dreissig Tage bis der/die Betreffende wieder in seinen Einstellungen die Seite „öffentlich“ schalten kann.

Aber dafür haben wir ja nun in 16 deutschen Bundesländern die AfD im Parlament, in Bayern 22, und in Hessen ähnlich, obwohl sich gezeigt hat, dass diese Dumpf-Backen in keinem Land auch nur irgendwas zum Besseren geändert hätten. Die sagen natürlich …Wartet nur bis wir an der Regierung sind – ABER DANN ! ! ! Genau, dann wird sich erst recht auch nix ändern gegenüber Facebook, Google, Amazon,  und anderen Abkochkonzernen, es wird sich nix ändern in den Städten, ausser dass ein Jude nirgendwo mehr seine Kippa tragen kann, ohne dass er von irgendwelchen Nazis verprügelt wird, oder Schlimmeres. Und natürlich Kopftuch- und Schleierverbot, dafür gibt’s dann noch nicht mal mehr Bewährung, die Verfahren werden eingestellt, und sowieso die Todesstrafe wieder eingeführt. Insbesondere für Islamisten und Kindermörder, jeder kann’s versteh’n und lässt’s gescheh’n.

Ja, STAND DER DINGE – und dann schau ma amoi, wie’s weiter geht. Ach ja nicht vergess’n, die Deutsche Umwelthilfe, eine Clique von korrupten Akademikern, die mit Prozessen und abgebrühten Konzepten die BRD überzieh’n, und die deutsche Autoindustrie zu vernichten im Begriffe sind. Vorsitzender ein gewisser Professor Dr. Kächel, und Hauptakteur ein gewisser Herr Dr.Resch. Seit die bei Bundes- und Verfassungsgericht Prozesse gewinnen, git es bei Autokonzernen Hausdurchsuchungen, werden Vorstandsvorsitzende inhaftiert und vor Gericht gestellt, und ist keine Automarke in Deutschland mehr sicher. In allen anderen Ländern gibt es das nicht. Und deren Produkte sind auch nicht betroffen. Dass jedoch E-Mobilität weit umweltschädlicher ist als jeder Diesel das wird verschwiegen und vernebelt. Aber ja keine nackten Weiber auf Facebook und sozialen Netzwerken. Fotos die in jeder Boulevardzeitung und im Netz Gang und Gäbe sind. Ach ja, geh ma halt dann wieder in’s Museum, schau ma uns den Klimt an, solang’s noch erlaubt ist, und fotografier´ma schöne Frauen im Adamskostüm, und speichern das auf den Festplatten, bald leben wir wieder im 4.Reich, wo so was dann halt möglicher Weise auch noch verboten wird. Man will ja wieder die gute alte Zeit einführen, Moral und Sitte. Ach ja bei den amerikanischen Midterms haben die Reps im Senat jetzt noch mehr Plätze, dafür ging das Repräsentantenhaus an die Demokraten. Der blonde Proll,  Präsident genannt, tobt wie Bolle, und behauptet er hätte einen Wahlsieg ohne Gleichen geschafft. Was für eine Farce ! ! ! GUTE NACHT DEUTSCHLAND, GUTE NACHT EUROPA, GUTE NACHT AMERIKA und alle anderen…. alles was mal an Freiheit gewonnen war, ist perdü ! ! ! ! für den Wahnsinn einiger Geld-Magnaten bei Goldman & Sachs, an der Wallstreet, bei Konzernen und der Kommission in Brüssel. Oh Mann: „WORLD – QUO VADIS“ !!?   foto.isarindian.painting.fünfauge.soth.wm

Sonntagsfrage ! aktuell zur Landtagswahl in Bayern.

https://dawum.de/Bayern/

IN BAYERN !!! Was ist aus meinem Land geworden !?  Alle Umfragen zeigen, dass das ganze Gedöns der CSU mit Einreiseverweigerung gar nix bringt. Der gute Herr Söder hat aktuell 1% weniger Stimmen bei der Umfrage vom 08.06.2018 zur Landtagswahl,  und diese Bluad’s AfD hat  13,5%. Völliger Wahnsinn ! Alles Gerede und Gemach’l, Kreuzerlass und PAG, Psychiatrie-Gesetz, und Asyl-streit bringen gar nix. Die Braunen mit der blauen Fahne werden immer mehr. Und zwar sind das mal, gemessen an der Wahlbeteiligung, eine gute Million Bayern, die nämlich die Blau/Braunen wählen. Pfui-Deife. Und ich behaupte hier mal frei weg, dass in jedem Bekanntenkreis, jedes Bayern die Bräunlinge sind. Und wenn’s so weiter geht, werden die bis zum 14.Oktober nochmal zwei Prozent mehr haben. BAVARIA QUO VADIS !!?

Schaut man sich die Umfrage Werte für die BRD an https://www.wahlrecht.de/umfragen/, so zeigt sich, dass die SPD wieder zunimmt. Aber Grüne haben wirklichen Zuwachs. In Bayern vergangene Woche 12,6 %,  leider 0,9% weniger als vor 4 Wochen. Aktuell wieder auf 13,5 % Punkte gleich mit AfD. Ich hatte das allerdings bereits vorausgesagt, die Kampagne zur Kontrolle der Waffenscheine war ein taktischer Fehler. Wenngleich das nicht unbedingt falsch wäre. So ! Die Union dümpelt weiter. Was aber wenn die auseinander fallen würden, ist ja nicht auszuschliessen.  Und die AfD steht mit 13 % im Bund marginal weniger als in Bayern. Das sind 5 Millionen ! Wähler in der BRD. Was bringt diese NAZI-Partei in solche Zahlen !? Wer hat das mal analysiert, und kann die Ansicht dann auch belegen. In meinen Augen ist das keine Protestwahl mehr. Sondern das sind Überzeugte. Das sind Leute die etwas wollen, das über Jahrzehnte hinweg unmöglich schien. Früher haben die gemässigten Rechten der Union viele dieser Wähler aufgefangen, denn die Ultrabraunen, wie NPD und so weiter, waren dann doch zu weit rechts. Aber jetzt haben die eine bürgerliche Ultra-Rechte Partei, die es mit anderen Namen übrigens in ganz Europa gibt, einen Pool in dem sich alle Nationalisten sammeln können. Dank diesem Gauland, der Petri die schon wieder weg ist, und nun Weidel, Storch, Meuthen, Höcke und Konsorten. Diese Köpfe sind in den letzten 2 Jahren so berühmt geworden wie niemand anders im Lande. Die sind in aller Munde. Wem ist das zu verdanken !?  Jeder kennt die Nationalisten beim Namen, einer der Schlimmsten ist dieser Dr.Curio, ein Demagoge sonders Gleichen; und diese Leute werden sogar von Bürgern befürwortet, die was anderes wählen. Und es steht zu befürchten, dass gegen diese Demagogen derzeit kein Kraut gewachsen ist. Die Menschen hören denen zu und folgen ihnen. Und das wird auch in Bayern so sein. Es ist die AfD, die der CSU die Absolute abjagt. Das ist so sicher wie’s Amen in der Kirche.

Wenn gesagt wird, die BRD befindet sich in einer Situation, in der Deutschland vergleichsweise schon mal wahr, Anfang der 30er Jahre, so ist das nicht von der Hand zu weisen. Man kann und muss sich eingesteh’n, die Politik Angela Merkels ist wohl moralisch zu begrüssen, aber im Volk ist diese Politik eigentlich gescheitert, nur ein Drittel der Wähler will das noch, und zwar recht halbherzig. BRD QUO VADIS !!? Und ich will eigentlich sowas Nüchternes überhaupt nicht schreiben, aber was bleibt übrig !? Sich mit Träumen zu betäuben, sich als Biedermeier hinzusetzen und zu warten bis der Führer kommt. NEIN!!! Geht gar nicht. Man muss es offen sagen: WENN DIE MENSCHEN NICHT EINSEH’N, dass nur Liebe Respekt & Ehre für die Erde und all ihre Wesen in ein besseres Leben führen, dann wird’s bald sehr schlimm werden, nicht nur in Europa sondern überall, auf der ganzen Welt. Also dann DENKT NACH !!! und werdet gut !!! sonst gibt es bald gar niemand mehr, keine Flüchtlinge, keine Ausländer und keine Inländer !!! IHR MENSCHEN BESINNT EUCH & TUT GUTES ! ! ! 

Der Rechtsstaat und Menschenrecht

Nazi Keule, oder Gutmenschen Tum, Refugees Welcome, oder Ausländer Raus, man hat in diesem Land, und in ganz Europa dazu seit Jahren, und nun bald täglich, immer wieder neue Nachrichten. Eine Hand voll afghanischer junger Männer, mehr aber auch nicht, übten tödliche Messer Attacken aus, zumeist aus persönlichen Gründen untereinander, oder Beziehungstaten wegen des Verhaltens deutscher Frauen; jedoch andere Ausländer, Islamisten, und insbesondere Anhänger oder Beauftragte des sogenannten IS, sie führten Europa weit Mordanschläge durch. Beinahe alle dieser fundamentalistischen Mörder wurden von der Polizei getötet, oder haben sich mit Vorsatz selbst gerichtet. Und es ist keineswegs verantwortungslos zu fragen, ob vergleichsweise die Vorfälle, wie die Massaker in Paris, oder das Gewaltverbrechen an dem französischen Priester, der in seiner Kirche von IS Fanatikern bestialisch ermordet wurde, oder der Anschlag in Brüssel am Flughafen, oder aber auch der LKW Angriff in Nizza, und jener zu Weihnachten in Berlin, eben nicht an der Tagesordnung waren. Und es ist ebenso nicht verantwortungslos zu behaupten, dass z.B. der Anschlag vom Breitscheidplatz in Berlin, mit mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit der Behörden wohl hätte verhindert werden können. Ich wage ebenso zu behaupten, dass die anderen Anschläge nicht zwangsläufig stattgefunden haben mussten. Nein ! Die fragwürdigen Provokationen der Satirezeitung Charlie Hebdo waren schon krasser als krass. Einfach gestrickte und eben tief gläubige Muslime wurden davon im Innsersten ihrer tief gläubigen Seele schwer getroffen, es gab weltweit Ausschreitungen und Demonstrationen deswegen, von Menschen in den Grundfesten ihres Glaubens erschüttert; ihr Islam, der ihnen alles was sie haben und sind bedeutet.
Und jene die dann in Paris zuschlugen, im Bataclan, Disco und kleiner Konzertsaal, und auf öffentlichen Plätzen, sie waren keine Ausländer, sondern französische Staatsbürger aus den Banlieus, Armenvierteln bzw. muslimischen Ghettos in den Vororten von Paris. Solche muslimischen Ghettos gibt es in vielen französischen, aber auch belgischen und anderen Städten der Benelux Länder. Es handelte sich um fanatisierte Jugendliche, von religiösen Hetzern absichtlich aufgewiegelt, die diese Verbrechen begingen, und die dann sich selbst wiederum vorsätzlich entleibten, um sofort in den Himmel zu kommen; die Regeln des Dschihad besagen, dass auch noch 77 ihrer Verwandten dann im Tode dort aufgenommen würden, da sie sich als Märtyrer in die Luft gejagt hatten, oder ggf. von der Polizei erschossen wurden. So auch in Brüssel, nur ein Täter wurde gefasst, man hört aber nichts mehr über diesen, ist die Sache denn erledigt ?
Und Berlin, der Täter wurde in Italien zufällig von Beamten entdeckt, die gar nicht wussten wer er war, und haben ihn, als er dem Dschihad gemäß das Feuer eröffnete, sofort zur Strecke gebracht.
Eines jedoch ist schon klar, die meisten Bundesbürger, und Bewohner Europas, haben ein verkapptes dringliches Problem, mit all diesen Ereignissen; es gibt niemand mehr, der sich nicht insgeheim doch irgend wie bedroht fühlt; auch wenn dies, aufgrund der Tatache, dass man sich, aufgrund des medialen und folglich persönlichen Fatalismus, vermeintlich an solch unsichtbare Gefahr und Bedrohung mittlerweile gewöhnte; einer psychologischen Schönfärberei zufolge also dann, gewaltsamer Islamismus scheinbar zur Alltäglichkeit verkommt, weil eine Zeit lang halt nichts derart Gravierendes mehr geschah, und die Bedrohung dadurch allmählich in den Hintergrund tritt; dieses Damokles-Schwert, das zwangsläufig, im Sinne der andauernden unterbewussten Wahrscheinlichkeitsrechnung, ein Anschlag sei prozentual geseh’n statistisch weniger zu erwarten als ein Flugzeugabsturz, zur anscheinend nicht lästigen Gewohnheit wurde. Fest steht allerdings auch, dass nur eine verschwindend geringe Zahl solcher Attentäter Flüchtlinge waren, und ebenso, dass jene die dann Flüchtlinge waren eben traumatisierte, und erwiesener Maß’n aus islamistischen Kreisen ferngesteuerte ! Leute, gewesen sind. Denkt man an den Täter in Ansbach, der sich aus Enttäuschung über die Ablehnung seines Asyl Antrages selbst in die Luft jagte, so wusste die Behörde, dass der Mann psychisch gestört und in psychiatrischer Behandlung war. Ebenso bei dem Täter im Zug bei Würzburg, der ein Beil benutzte, weil dies im IT von IS Strategen so eingefordert worden war.
Und nicht zu vergessen bitte, der Täter vom Olympia Einkaufs Zentrum in München, bei dem, wenngleich iranischer Abstammung, so aber in seinem Fall seltsamer Weise ein faschistisch nationalistischer Tathintergrund vorlag, und der wie man bald danach erfuhr nur Türken, also Muslime getötet hat. Nicht gern haben offizielle Kreise und Medien zugegeben, dass er kein Islamist gewesen war. Wie war der Täter überhaupt auf diesen irren Gedanke gekommen? Auch er war in psychiatrischer Behandlung. Bei diesem Gedanken fällt einem dann der neue Bayerische Psychiatriegesetz-Entwurf ein. Man kann insofern schon versteh’n, dass der Freistaat versucht, Gefährder daran zu hindern Attentate zu begeh’n, und “drohende Gefahr” abzuwenden.
All das muss freilich in Betracht gezogen und abgewogen werden. Und aber es muss ebenso unantastbar die Freiheit der Menschen erhalten werden. Niemals kann um den Preis wahrlich fragwürdiger Bemühungen um mehr Sicherheit, die Freiheit der Bürger auf’s Spiel gesetzt werden; indem man aufeinmal aus dem Nichts ohne richterliche Anordnung Wohnungen verwanzt, oder Daten jeden Bürgers ausspähen kann. Das wäre der Wiedereintritt in Zeiten der Gestapo. Durch ein neues superscharfes PAG ! NEIN !! und nochmal NEIN !!!
Man braucht ausgewogene und „geeignete“ Beschlüsse. Man braucht die Vision des Unmöglichen, dessen was man niemals wird ereichen können, und muss es trotzdem versuchen, wohl wissend dass es sich um einen Logarithmus handelt, einer Kurve, welche nie die Vertikale ereichen wird, nicht in einer Milliarde von Jahren. Galaxien weit ! Das Leben ist und bleibt schicksalshaft. Ich sage, wenn ich zwischen Freiheit und Sicherheit wählen muss, so wähle ich Freiheit !
Und dann gibt es das Andere, man muss es einseh’n, nämlich, man kann Eingewanderte, wahrlich arme Menschen, die als Asylbewerber oder Flüchtlinge in Unterkünften hausen müssen, in schlimmsten ungenügenden Wohnanlagen, ohne Menschlichkeit und menschlichen Bedürfnissen nicht angemessen errichtet, die man für sie mit Ach und Krach und ohne jeden Anspruch auf Menschenwürde aufgeboten hat, definitiv nicht mit gefährlichen Terroristen vergleichen; man kann ohnehin nicht alle Ausländer in einen Topf werfen. Man muss lernen zu unterscheiden !! Man muss anfangen klar und sachlich zu denken !!! Die Zeiten wo staatliche Führer, geistige oder politische, für die Menschen entschieden haben, sind vorbei. Betrachtet man aber die Abschiebe Praxis der BRD, und analysiert dieselbe, so ist man unwillkürlich an die dunkelsten Zeiten Deutschlands erinnert; auch wenn das dann letztlich doch andere Gravität hat. Sieht man allerdings wohin und in welche Länder solche Abschiebungen vorgenommen werden, und was dort Abgeschobenen widerfährt, so fragt man sich, ob das noch gerecht ist. Aber dies ist sehr vielen Bundesbürgern, eigentlich beinahe allen, völlig Jacke; Hauptsache man hat die mißliebigen Einwanderer los, oder man bekommt das Gefühl vermittelt es sei so; da verhält man sich irgend wie genau wie man es mit Plastik Abfall, oder der Beseitigung und Entsorgung von Giftmüll oder Abwasser macht, übrigens Europa weit, wenn das Zeug vergraben, oder in’s Wasser geleitet verschwunden ist, man es also nicht mehr sieht, unmittelbar nicht mehr wahrnimmt, hat man sich für’s Erste mal der Problematik entledigt. Die Folgen will man wie gewohnt gar nicht bedenken, und wenn diese dann auftreten, ist immer noch Zeit nach der nächsten indiskutablen Lösung zu suchen.
Und, Hauptsache man kann dann noch ein gutes Geschäft draus machen ! Analog dazu dann die fatale kongruente Unbedenklichkeit in Sachen Abschiebung nicht anerkannter Asylanten. Was juckt es die Deutschen was aus den Abgeschobenen werden wird, wenn der Sammel-Jet abhebt ist die Kuh vom Eis. Und genau darin liegt das Gen für den eigenen Untergang versteckt, und bleibt doch im Unterbewusstsein spürbar.
Da aber will ebenso keiner hinschau’n. Analog zu Hempels unterm Sofa, oder !!! Man denkt auf einmal an Zeiten des einstigen 3.Reiches, nach dessen Untergang keiner von den KZ’s im gesamten deutschen Reich auch nur irgend etwas gewusst haben will. Wie sagte ein amerikanischer Richter in Nürnberg 1946, seit Kriegsende hat plötzlich kein einziger Deutscher mehr was von Konzentrationslagern gewusst, das ist doch sehr seltsam. Und jetzt in der Flüchtlingskrise, was weiss man von den Ländern in die abgeschoben wird !? Man schaut nicht hin !!! Hauptsache man hält sich jene vom Leib, die etwas vom grossen Kuchen der Nachkriegs-Deutschen haben wollen, den man ja sowieso nur für sich und die Seinen gebacken hat, newwa. Aber man fliegt in islamische Länder in den Urlaub. Und natürlich, straffällige Ausländer sofort raus !!! der Rechtsstaat muss sich hier radikal durchsetzen, hört man dazu seitens hochrangiger Spitzenpolitiker, sogar sämtlicher Parteien, von rechts, über liberal, und grün, bis links. Aus welchem Grund wohl !?
Ja, und in Bayern hat der viel zu junge neue Ministerpräsident, dessen Schicksal unweigerlich vom Ausgang der Landtagswahlen am 14.Oktober diesen Jahres abhängt, aber nun den Bürgern unmißverständlich gezeigt, dass es hier nämlich um das Christentum geht, das ja die kulturelle Identität des Freistaates und der BRD ausmacht, Kritik der Kirchen wurde erst mal ausgeblendet und das Kreuz später noch schnell als religiöses Symbol erklärt, weshalb nun in allen Behörden das Kreuz an die Wand kommt, damit das klar ist, was es hier geschlagen hat; dass der Islam jedenfalls nicht zu Deutschland gehört ! sondern hier nahezu einzig und allein die christlich-jüdische Tradition Leitkultur ist und bleiben soll. Wohingegen man natürlich, andererseits dem Grundgesetz gemäß, auch andere Religionen tolerieren wolle, es herrsche ja Religionsfreiheit, newwa. Und der Generalsekretär der neuen Bayerischen Staatsregierung, sprach von “Unheiliger Allianz” jener die den neuen Ministerpräsident für seinen Kreuzzug kritisierten; darin folgerichtig eingeschlossen sogar den Vorsitzenden “Kardinal Marx” der deutschen Bischofskonferenz. Vom friedlichen Nebeneinander, und von Freiheit des Geistes, ist nur noch selten oder gar nicht mehr die Rede. Multi Kulti ist ein “No Go” mit Ekel-Charakter geworden, nur noch bescheuerte Gutmenschen finden das OK. Und dann passiert’s !
Aus einem Abschiebe-Lager, im schwäbischen Ellingen, soll ein junger Mann der aus Togo stammt, und der vor einiger Zeit über das Mittelmeer geflohen ist, in Italien ankam und sich nach Deutschland durchschlug, nun abgeschoben werden. Nach Italien natürlich, wie es das Gesetz bzw. die Verordnung vorsieht. Die Rechtslage im Übrigen ist, so einige aufmerksame Medien, äusserst fragwürdig, und laut seines Anwalts hat der Betroffene noch immer den gesetzlich festgelegten Abschiebe-Schutz, solange seine Klage gegen die Abschiebung nicht entschieden ist. Seine Gefährten, oder man nenne sie auf gut deutsch “seine Kameraden” und moralisch geseh’n “Leidensgefährten”, davon vermutlich einige die mit ihm vor einiger Zeit die Todes-Fahrt über das Mittelmeer im Schlauchboot überlebten, und 150 andere die das Gleiche oder ähnliche Flucht-Szenarios hinter sich haben, das ist ein Spielfilm mit Hollywood Cahrakter, unfassbar aber wahr, sie wollen ihm verständlicher Weise helfen, und stellen sich als Gruppe von etwa 200 Mann sogar mit einigen weiblichen Personen gegen vier Polizisten mit Haftbefehl, die dann, wohl auch aus Furcht vor so vielen zornigen Negern, angeblich aber um eine Eskalation zu vermeiden, wie es heisst, sich zurückzogen. Zwei Tage später kommt ein Großaufgebot der schwäbischen Polizei, wegen eines zu verhaftenden Asylbewerbers der abgeschoben werden soll, mit einer schwer bewaffneten Hundertschaft, sowie Sanitätskräften und weiteren polizeilichen Hilfskräften, und führt eine härtemäßige Razzia durch, die sich gewaschen hat. Dabei werden dann endlich 7 Afrikaner verhaftet, bei einigen der Bewohner dieser Flüchtlings Einrichtung, das Wort Internierungslager gibt’s ja nicht mehr, werden Geldbeträge die über 360.- Euro (Harz IV Satz) hinausgehen beschlagnahmt, man beraubt sie also ihrer geringen Habe, bei zweien von 200 findet man leichte Drogen, wahrscheinlich Canabis oder Gras, ein Polzist verletzt sich dabei selbst; zuvor hatte es in Pressemeldungen geheissen es wären 3 Polizisten verletzt worden, und es habe dirketen gewaltsamen Widerstand gegen die Staatsgewalt gegeben, was nicht nachgewiesen und auch nicht offiziell bestätigt ist, aber die Medien berichten darüber, worauf hin alle Politiker, selbst der Grüne Anton Hofreiter den Rechtsstaat ausrufen; und erst Tage später stellt sich heraus, so wie berichtet worden war ist es nicht gewes’n ! Mann oh Meter, watt’n nu !! Und das ganze deutsche Volk ist sich zu mehr als 80 % rechtsnational einig, wer hier die Polizei attackiert, soll sofort, und zwar auf Biegen und Brechen “Hoppi Toppi” ausgeflogen, und am besten gleich noch in der Sahara ausgesetzt werden !!! natürlich mit ein paar Feldflaschen Wasser. Wir sind doch keine Unmenschen ! Ja, es wird sarkastisch, es wird faschistoid und rassisitisch, denn das sind 200 Neger, die sich an kein Recht halten, sondern die hier in diesem friedlichen Land den Rechtsstaat erledigen wollen, und wahrscheinlich sind sie sowieso auch Islamisten, die gegen alles was christlich ist eingestellt sind, und so weiter. Der “Phantasia Nationale” sind keine Grenzen mehr gesetzt.
Und es geht rund ! Um das braungebrannte Tweetjacket-farbene Gauland-Kalb mit feinen hellblauen Streifen drin tanzt die BRD, ohne dass dieser böse alternde AfD Führer auch nur noch ein Wort sagen müsste. Aufeinmal klingen die Aussagen der im Fernsehen befragten AfD Politiker milde, und unterscheiden sich in nichts mehr von den Aussagen der anderen Parteien des politischen Spektrums der BRD; ja, all die Emotionen aufzuzählen, welche sich nun im Volk ihre Bahn brechen, deren Herkunft zu erforschen, ist müßig. Deutschland ist sich endlich wieder einig, das haben die Neger geschafft. So wie Kollegah, der faschistoide Rap Vorsprecher und sein Boxernasen Freund Farid Bang, es zu Stande brachten, dass dieser unsägliche ECHO endlich eingestellt wurde. Die haben zwar nix Antisemitisches gebracht, aber es war schon äusserst amoralisch, laut Rap Künstler Bushido. Ein deutsches Gericht wird das einigen Monate später bestätigen. Was für ein freies Land ist doch die BRD, da kommt jeder zu Wort, der einen deutschen Pass hat. Und alle sind froh, dass die illegalen Neger nun vor dem Haftrichter steh’n, wie es in der Tagesschau geheissen hat.
Eins steht jedem Offiziellen deutlich ins Gesicht geschrieben, dieses Land ist, obwohl es sich auf’s Christentum ausdrücklich und nachhaltig beruft, alles andere als christlich. Auch wenn Pegida das für sich in Anspruch nahm und nimmt, Verhinderung der Islamisierung, seitens der Einwanderer aus Afrika, und verwandten Ländern im nahen und mittleren Osten. Was denkt ein Gutmensch, ein ISARINDIAN wie ich, Sound of Thunder, Bluesmann SoTh, Willy Michl, darüber. Nein, Jesus Christus hätte das nie toleriert ! Er hätte den Machthabern, aber vor allem dem Volk zugerufen – IHR DEUTSCHEN PHARISÄER SCHÄMT EUCH !!! für euere Scheinheiligkeit, Niedertracht und Gemeinheit, seht ihr nicht, dass das euere Brüder und Schwestern sind ! Was ihr dem Geringsten unter euch tut, das habt ihr an mir getan ! Ja, man ist an Freital erinnert, in Sachsen, da hat man dann die ehemaligen DDR Faschos geschumpfen, sie als Abschaum deklariert, und gar nicht mehr darüber berichtet, dass betroffene Asylanten mittlerweile dort akzeptiert wurden und ein relativ akzeptables Leben mit hiesigen AfD Wählern zu führen scheinen. Denn wer kann mir, oder wem sonst noch denn weis machen, dass Eingewanderte und Asylanten, oder auch Menschen die man abschieben will, nicht möglicher Weise sogar selber zur Mentalität rechtsnationaler Grundsätzlichkeiten neigen. Und die Gerüchte blüh’n ! Hat da nicht sogar so ein Möchtegern Journalist auf Facebook in einem Kommentar gefragt, warum es denn in Togo nicht endlich eine “sozialistische Befreiungsrevolution” gäbe, so wie einst in Kuba, wo Fidel Castro mit Che Guevara den Mörder Batista stürzte, somit das einzig Richtige tat, und als es dann keinen Krieg mehr in Kuba zu führen gab und er sich mit Castro überwarf, Ché in den Kongo(Afrika) und dann nach Bolivien ging, um Krieg gegen den Kapitalismus zu führen, um schliesslich dann von amerikanischen Geheimpolizisten ermordet zu werden.
Ja, was hat das alles mit der Abschiebung eines einzelnen armen Jungen, der aus Togo stammt, und in Ellingen strandete, zu tun. Um was geht’s denn da eigentlich !!! Etwa Staatsraison der BRD !? Und wo liegt eigentlich dieses Togo? Koordinaten bitte ! Ach ja, wer kann sich noch an den idiotischen Songtitel einer deutschen Boygroup erinnern, United Balls, die da peinlichsten Punk-Papp der dümmsten Extraklasse den Deutschen servierten, einen Hit, für den man sich noch heute fremd schämen müsste. Pogo in Togo, reim dich oder ich fress dich ! Deutscher Konsument. Newwa.
GELOBT SEI JESUS CHRISTUS ! in Ewigkeit Amen. Insch Allah !!! Oh, was natürlich noch erwähnt werden sollte, die Charta der Vereinten Nationen über Völkerrecht, und vor allem MENSCHENRECHTE. Schon mal gehört davon. Hier bitte https://www.unric.org/de/chartascreen.png

SCHON WIEDER ! ! ! ! ! ! !

…WARUM ?? – DARUM ! ! ! wenn der Junge (ich nehme Bezug auf die Vorfälle in Ellwangen diese 18. Woche 2018) im Zuge der geplanten Abschiebung  jetzt nach Italien kommt, dann sperren ihn die dortigen Behörden in irgend ein Lager. Es ist damit niemand geholfen, auch nicht den Deustchen. Für ihn, diesen bemitleidenswerten Mensch, kommt ein anderer aus Afrika, es sind zig Millionen unterwegs. Das sind Zahlen, die alles was es im 3.Reich an Flüchtenden vor den Nazis gab, für völlig unbedeutend ausseh’n lassen, würde man nur die Zahlen sehn, nicht aber die Schicksale. Jedoch so ist es nicht.  Die sog. zivilisierten Gesellschaften haben seit eh und je keine Lösungen für Menschen die von irgendwoher kommen, auf der Flucht, oder auf der Suche nach einem besseren Leben oder dem Überleben, und die halt wie jeder andere Mensch z.B. im wohlhabenden Europa leben wollen. Man lässt sie nicht arbeiten, man hasst sie und verfolgt sie mit Bosheit und Ablehnung. Warum ? wurde gefragt. Die Antwort muss heissen, aus Brotneid, Angst, Rassismus, Besitzgier und Dummheit. Und wegen unzureichender Gesetze und Vorschriften, mangelnder Menschlichkeit und Kurzsichtigkeit. Die Regierenden haben keine Vision, keine Gerechtigkeit, sie sind die Vertreter ihrer Völker und Wähler. Es wird nicht lang dauern und Europa steht vor einer nie da gewesenen Wirklichkeit, einer Realität, die jedem halbwegs Vorausschauenden  und Vernunftbegabten den Angstschweiss auf die Stirn treiben muss – DIE HUMANITÄRE KATASTROPHE !!! an den Grenzen, und im ! Lande,  ihr werd’s es seh’n. Wenn man glaubt, diese Menschen für immer und ewig in Lagern halten zu können, oder sie kurzer Hand einfach abschieben zu können, dann ist das FASCHISMUS und IRREALES DENKEN. Man kann niemanden, und zwar aus keinem Grund,  in Lager einsperren, und man kann auch eine solche Masse von Menschen nicht in Länder, aus denen sie im Sinne geltender Gesetzgebung kommen, zurück bringen. Das geht schon rein faktisch nicht, diese Länder nehmen die Menschen zum grossen Teil gar nicht zurück. Versucht es, und ihr werdet sehn es ist nicht machbar. Tödliches Chaos wird sein das Resultat. Oder wollt ihr sie umbringen, wie die NAZI-Mörder 6 Millionen Juden und andere „Untermenschen“ ermordet haben. Das sind aber jetzt viel mehr, die da kommen. Ihr habt nur eine Chance, ihr müsst hier in diesem Europa einen Weg finden, mit ihnen zu leben. Der Kraftaufwand sie fortzubringen, oder gefangen zu setzen, und sie als Untermenschen zu halten ist weitaus grösser, als sie hier zu lassen. Nun denkt nach und überlegt euch, wieso es in der Antike Sklaven gab. Und das war offiziell. Auch heute gibt es diese, überall. Sie heissen nur anders. Und wenn sie aufbegehren kommt die Polizei, mit einer oder zwei Hundertschaften. Aber was ist wenn alle aufbegehren, soviele Hundertschaften gibt’s gar nicht, oder wollt ihr sie dann umlegen, wie das von deutschen Politikern schon gefordert wurde. Oder wieder eine, die nächste Endlösung. Ich dachte es hat geheissn „Nie wieder“ !! ich sag´euch Leute „Schon wieder“ !!! IHR MÜSST ANFANGEN ZU DENKEN ! ! ! LEUTE. Bildschirmfoto 2018-05-03 um 19.03.51.png

DENKT

soth_Rossgumpe            screen.pngMan kann was man will – und was man muss – zu leben wie man will – ist – Kunst – und folgen wirst – dem Wille der Geister – die Geister – sind eure Lehrer – und euer  Schicksal – ist allein ihnen – nur bekannt

So hört – und gebt – ihnen Geschenke – bleibt gesund – und munter – und schlaft genug

Und jene die euch sagen – wer die Dichter waren – wissen nichts – Oh Weh – Das Wort – GEISTMÄßIGKEIT – ist unbekannt – ist es doch nur das einzige mit Sinn.

Ich denk – ihr solltet lernen  – ZU DENKEN & ZU VERSTEH’N

NOCH

ist der siebte Kreis

nicht aufgemacht

der sechste nicht vollendet

wir seh’n was war

was sein wird

seh’n wir es

 

Da spielen Geister

dir was vor

in Träumen

schweben sie dahin

tun was sie können

 

auf einer Insel

strebst du

zum Leben

und wanderst auf dem Kreis

dahin ins Nächste

 

der Herzschlag ist

Rap neues Maß

Gedanken Übertrag

entdecken musst

das Metrum

vom Herz gemacht

 

kein Gleichmaß sondern

Element

des Lebens

NOCH